Auszeit

Wir verbringen eine berührende Zeit in dem schön gelegenen Klostergut Harpfetsham, ein Ort, der Ruhe ausstrahlt und zur Ruhe einlädt. Die wohltuende Atmosphäre des Hauses, die gute Versorgung

durch die Schwestern, gemeinsame Aktivitäten in der Natur und bereichernde Begegnungen, machen ein Auftanken für Körper, Geist und Seele möglich!

sportlich + ausdauernd

Pilates, Nordic Walking, Wanderung, Fitness Zirkel, Faszien – Training, Eventuell Baden im Waginger See

herzlich + meditativ

Body Scan „Liebevolle Aufmerksamkeit“, Achtsamkeits-und Wahrnehmungsübungen, Morgendlicher geistiger Impuls, Stille – für sich sein, Gespräche über verschiedene Themen, z.B.„Orientierung im Leben“, Gemütliche Abendrunden, Eventuell Sonnwendfeuer, Singen und Tanzen, mögliche Teilnahme an der hl. Messe.

Der genaue Ablauf an dem Wochenende oder während der gemeinsamen Zeit von Montag bis Donnerstag  richtet sich auch nach dem Wetter! 

Das Klostergut Harpfetsham der Franziskanerinnen von Schönbrunn liegt im herrlichen Chiemgau im Landkreis Traunstein, gut einen Kilometer südöstlich von Palling. Das Kloster besteht aus einer wunderschönen,

denkmalgeschützten Anlage aus dem Jahr 1732. Das auf einer Anhöhe gelegene Gut ist neu renoviert mit 20 gemütlich eingerichteten Einzelzimmern, Bad mit WC, sowie verschiedene Gemeinschaftsräume.

Für das leibliche Wohl sorgen die Schwestern liebevoll und der ganze Ort strahlt eine angenehme Ruhe aus. In der hügeligen Umgebung gibt es viele Möglichkeiten zum Wandern.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Weg2Titel.jpg